“Randnotizen”: Side notes on a world gone mad.

randnotizen

alles verfügbar, hier und jetzt
nichts offen, kein wunsch verletzt
kaum erblickt, schon gezückt
fremdwort sehnen.

regale voll, nasen auch
volle köpfe, fetter bauch
kaum erblickt, schon gebückt
alle münder gähnen.

immerschnellerimmerweiterhöhertieferallebreiter
immerbilligerimmerwilligernichtsmehrheilignurmitschein
spriralenkreishinaufhinunterimmertristerimmerbunter
glücklichwähnen.

homo analogus ausgestorben
pixeliges grab schon ausgehoben
immer
langsamer
immer
träger
suchen gesterns kinder heut nach glück
stück für stück mit blick zurück
doch da ist nichts mehr
außer randnotizen.
im sand.
im meer.

©herrdennehy, 2014.

2 thoughts on ““Randnotizen”: Side notes on a world gone mad.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s